Teil 5 Die View (MVC)

home php eigenes-cms-entwickeln

SEO-Wissen für erfolgreiches Online-Marketing - Komplett aktualisiert und erweitert   -  Die Suchmaschinen-Optimierung ist eine der wichtigsten Disziplinen im Online-Marketing. Wenn es Ihnen darum geht, für Ihre Webseite oder Ihren Webshop ein Top-Ranking in den SERPs zu erzielen, müssen Sie wissen, wie Suchmaschinen ticken und welche Stellschrauben Sie wie einstellen. Sebastian Erlhofers SEO-Handbuch ist für Ihre SEO-Ausbildung ein wichtiger Begleiter und ein Quell an Wissen, aus dem Sie Praxiswissen und Profitipps schöpfen.

Wir sind Mitglied im Amazon.Partnernet und können mit Affiliate-Links den Betrieb der Webseite etwas unterstützen, für Sie als Leser ist das natürlich vollkommen kostenlos.

Die View zeigt die Daten des CMS im Browser-Fenster des Lesers an.

Inhalt

Die View des MVC-Models

Die View ist dafür verantwortlich, das HTML-Template mit den Content-Daten aus dem Model zu füllen, dabei werden die im Template hinterlegten Template-Token durch den Inhalt aus der Beitragsdatei ersetzt. Folglich wird der Template-Token {$title} mit dem Titel des Artikels aus der Beitragsdatei ausgetauscht.

MVC Design MVC Design Pattern: Die View

In dieser Version Ihres eigenen Content Management Systems, gibt es lediglich eine einzige View, die alle Dateien, egal ob Beitrag oder Kategorie, nach dem selben Schema verarbeitet und das Ergebnis des Parsings an den Controller zurück gibt, etwa so:

class View
{ 
    public $token_name;
    public $token_content;

    function display($template)
    {
        $template = str_replace(
            $this->token_name, 
            $this->token_content, 
            file_get_contents('templates/'.$template.'.template'));
        echo $template;
    }

    function set($token, $content) 
    {
        $this->token_name[]    = $token;
        $this->token_content[] = $content;
    }
}

Die View

Wie im Controller beschrieben, wird die View dort als Objekt instanziert. Die View öffnet das HTML-Template basic.template und ersetzt die Inhalte {...} mit den entsprechenden Daten aus dem Model. Für das Mapping von Dateninhalt auf die Template-Tokens, werden die beiden Arrays $token_name und $token_content durch den str_replace() ausgetauscht.

In der aktuellen Version des kleinen Beispiel-CMS übernimmt der PHP-Befehl str_replace() durch ein cleveres Mapping der beiden Arrays das Parsing der HTML-Token mit dem Dateninhalt. Soll später die sehr populäre Template-Engine Smarty verwendet werden, dann ist genau dies die Stelle, an der diese eingehängt werden sollte. Aber auch die Verwendung der Template-Engine Twig ist ebenfalls leicht möglich. Durch die Verwendung einer externen Template-Engine ist es dann auch möglich, mehr Logik in das Template unterzubringen (sofern dies gewünscht ist).


 12.02.2024    Kontakt@Oliver-Lohse.de    ein eigenes CMS entwickeln programmieren

Angular das große Handbuch zum JavaScript-Framework. Einführung und fortgeschrittene TypeScript-Techniken   -  Angular ist das JavaScript-Framework für professionelle Webapplikationen - hier lernen Sie es umfassend kennen! Christoph Höller macht Sie mit allen relevanten Technologien, Standards und Kernbestandteilen des Frameworks vertraut. Am Praxisbeispiel einer Projektverwaltung führt Ihnen der Webprofi die Komponenten und Konzepte von Angular vor. Formulare, Routing, HTTP-Anbindung und Testing - hier lernen Sie Schritt für Schritt, wie Sie eigene Angular-Webapplikationen erstellen. Inkl. aller neuen Features und Komponenten. Aktuell inkl. Material Design.

Wir sind Mitglied im Amazon.Partnernet und können mit Affiliate-Links den Betrieb der Webseite etwas unterstützen, für Sie als Leser ist das natürlich vollkommen kostenlos.

Weitere passende Beiträge

Teil 9 Wie gehts weiter?

 php  ein eigenes CMS entwickeln programmieren


Wie gehts mit dem eigenen CMS weiter? Was kann verbessert werden und welche Ausbauoptionen gibt es noch?

Teil 8 Erster Start des eigenen CMS

 php  ein eigenes CMS entwickeln programmieren


Starten Sie das selbst entwickelte Content Management System im Browser.

Teil 7 Beiträge und Kategorien anlegen

 php  ein eigenes CMS entwickeln programmieren


Legen Sie mit Hilfe von Markdown einfach und effizient Beiträge an.

Teil 6 HTML-Templates

 php  ein eigenes CMS entwickeln programmieren


HTML-Templates stellen das Layout und Design Ihres Content Management Systems dar.

Teil 4 Das Model (MVC)

 php  ein eigenes CMS entwickeln programmieren


Das Model ist für die Datenbeschaffung in Ihrem Content Management System verantwortlich und greift auf Beiträge zu.

Teil 3 Der Controller (MVC)

 php  ein eigenes CMS entwickeln programmieren


Der Controller übernimmt die Steuerung Ihres eigenen Content Management Systems, er steuert die Verarbeitung.

Teil 2 htaccess und index.php

 php  ein eigenes CMS entwickeln programmieren


Für das CMS sind die beiden Server-Dateien htaccess und index.php die Schaltzentralen des CMS.

Teil 1 Vorwort und Download

 php  ein eigenes CMS entwickeln programmieren


Was das eigene Content Management System können soll und welche Eigenschaften es haben wird.

Impressum


CMSWorkbench.de ist eine reine Entwickler-Webseite und dient vorwiegend als Wissensspeicher für die Entwicklung von CMS

Datenschutz


Die Webseite verwendet keinerlei Tracking- oder Speicher-Mechanismen, die Rückschlüsse auf Ihre IP oder das Leseverhalten zulassen

Affiliate


Wir sind Mitglied im Amazon Partnernet und können mit Affiliate-Links (* den Betrieb der Seite etwas unterstützen, für Sie ist das natürlich kostenlos

Kontakt


Sie können mit uns über eMail Kontakt aufnehmen, schreiben Sie an Kontakt@Oliver-Lohse.de