Theme Icons und Logos laden

Laden Sie Themengebundene Logos und Bilder mit Hilfe der Helper Klasse Theme oder der Konstante DOMAIN_THEME des CMS Bludits. Das ist die bevorzugte Variante.

home » bludit » themengebundene icons und logos sicher in bludit themes laden

Helper Klasse Theme und DOMAIN_THEME in Bludit CMS

In Bludit stellt sich immer wieder das Problem, das im Theme eigene Logos existieren die in das Template fest eingebunden sein sollen. Zwar bietet Bludit eine eigene Variable THEME_DIR_IMG für den Image-Pfad an, jedoch handelt es sich dabei um den absoluten Pfad auf dem Server. Die beiden folgenden Methoden funktionieren daher am besten:

<img src="<?php echo Theme::src('img/logo.svg'); ?>">

Code

oder

<img src="<?php echo DOMAIN_THEME.'img/logo.svg'; ?>">

Code

Die Helper-Klasse Theme:: kann mittels der statischen Methode Theme::src() ausgehend vom Basispfad eine beliebige Source laden, in diesem Fall ein Logo im Theme-Verzeichnis img/logo.svg. Auch ist die Konstante DOMAIN_THEME ein relativer Pfad und zeigt bereits in den spezifischen Theme-Ordner.

Die Alternative

Alternativ müssten Sie das Logo ganz traditionell fest implementieren, in etwa so:

<img src="bl-themes/theme-name/img/logo.svg">

Code

Die Variante oben funktioniert genau so gut wie der erste Vorschlag, hat jedoch ein Problem. Ändern Sie später das Theme-Verzeichnis, müssen Sie alle Programmstellen überarbeiten in denen das Logo referenziert wird. Haben Sie mehrere verschiedene Grafiken in diversen Templates, wird diese Korrektur wirklich haarig.

Fazit Theme Logos

Nutzen Sie intensiv die Methoden und Konstanten die Ihnen das CMS Bludit bietet, es ist nicht zu Ihrem Nachteil, denn Sie ersparen sich eine Menge Arbeit wenn Sie später etwas umstellen oder umbenennen wollen. Die Helper Klasse bl-kernel/helpers/theme.class.php des Bludit bietet dafür viele brauchbare Methoden an die Sie statisch in Ihren Templates aufrufen können. Die folgenden Methoden haben Sie:

  • socialNetworks()
  • title()
  • description()
  • slogan()
  • footer()
  • lang()
  • rssUrl()
  • sitemapUrl()
  • siteUrl()
  • adminUrl()
  • metaTags()
  • metaTagTitle()
  • metaTagDescription()
  • headTitle()
  • headDescription()
  • charset()
  • viewport()
  • src()
  • css()
  • javascript()
  • js()
  • plugins()
  • favicon()
  • keywords()
  • jquery()
  • jsBootstrap()
  • cssBootstrap()
  • cssLineAwesome()
  • jsSortable()

FlightCMS
2023-12-21
Konstanten
post

JavaScript - Das umfassende Handbuch. JavaScript lernen und verstehen. Inkl. objektorientierter und funktionaler Programmierung - Umfassender Einstieg in JavaScript, praktische Beispiele und eine Darstellung professioneller Techniken. Eignet sich für Anfänger, die JavaScript von Grund auf lernen, als auch für Profis, die wissen wollen, wie man moderne, dynamische Webanwendungen entwickelt. Hier finden Sie alle Techniken: Ajax, jQuery, Node.js, DOM und mehr. Neueste Trends, Techniken und Entwicklungen bis hin zur Steuerung von Microcontrollern. Objektorientierung, ECMAScript 21 und funktionale Programmierung mit praxisnahen Beispielen für sofortigen Einsatz.

Wir können mit so genannten Affiliate-Links den Betrieb der Webseite etwas unterstützen, für Sie als Leser ist das natürlich vollkommen kostenlos.

Impressum


CMSWorkbench ist ein Tec- und Entwickler-Seite, rund um die Webtechniken der Content Management Systeme.

Datenschutz


Diese Webseite nutzt keine Cookies oder sonstige Speichermechanismen, die einen Rückschluss auf das Leserverhalten zulassen.

Kontakt


Sie können mit der Redaktion oder dem Administrator via eMail unter der Adresse: Kontakt@Oliver-Lohse.de aufnehmen.