Theme DEVTHEME individuell anpassen

Der Beitrag zeigt Ihnen einige Verbesserungen am beliebten Bludit Theme DEVTHEME

home » bludit » das bludit template devtheme anpassen

Anleser einstellen

Geben Sie im Bludit Theme DEVTHEME vor, wie viele Characters Ihr Anleser haben soll. Editieren Sie die Datei home.php in der Zeile 39 oder lesen diesen Beitrag.

Im Theme DEVTHEME kann man in der Datei

php/home.php

Code

in Zeile 39 vorgeben, wie viele Characters als Anleser angezeigt werden sollen, danach werden drei Punkte (...) als weiterlesen angezeigt. Im folgenden Beispiel habe ich den Anleser auf 250 definiert.

...
{
    echo $page->description();
} else {
    echo $helper->content2excerpt($page->content(false), 250);
}
...

Code

Wenn Sie das Theme DEVTHEME aktivieren, haben Sie im Normalfall ein Branding des Autors unten stehen, dieses können und dürfen Sie als Teil der Lizenz entfernen. Editieren Sie dafür die folgende PHP-Datei (bei den meisten Providern haben Sie im Admin-Backend Ihrer Domain einen geeigneten Online-Editor mit dem Sie die Änderungen auch sofort online erledigen können):

/axxt.de/bl-themes/devtheme/php/footer.php

Code

in den Zeilen 106 - 110. Nehmen Sie den SPAN-Tag heraus oder kommentieren diesen aus. Als Ergebnis erhalten Sie die Fußzeile mit dem Copyright und dem Jahr.

"latest Post" entfernen

Im CMS Bludit wird im Theme DEVTHEME oben links auf der Startseite immer das Lebel "Latest Post" angezeigt. Dies kostet eine Zeile kostbaren Platz und hat leider auch keinerlei Nährwert, also kann sie entfernt werden, um das Layout etwas klarer zu halten. Die Datei:

../bl-themes/devtheme/php/home.php

Code

in Zeile 19 muss dahingehend angepasst werden.


FlightCMS
2023-12-21
Konstanten
post

WordPress 6 - Das umfassende Handbuch. Über 1.000 Seiten zu WordPress inkl. Themes, Plug-ins, WooCommerce, SEO und mehr - Mit WordPress mehr als nur ein Blog betreiben - es ist auch ein weit verbreitetes Content-Management-System. Im Buch finden Sie das Rundumpaket für jedes Anwendungsszenario: alle Installationen, Entwicklung und Administration eigener Themes und Plugins und Einstieg in HTML und CSS. Als Fortgeschrittener in Sachen WordPress werden Sie viele wertvolle Tipps und Hilfe finden, etwa bei Themen wie Custom Post Types oder Programmieren von Erweiterungen. So sind Sie schnell in der Lage, Ihr Webprojekt zum Erfolg zu bringen.

Wir können mit so genannten Affiliate-Links den Betrieb der Webseite etwas unterstützen, für Sie als Leser ist das natürlich vollkommen kostenlos.

Impressum


CMSWorkbench ist ein Tec- und Entwickler-Seite, rund um die Webtechniken der Content Management Systeme.

Datenschutz


Diese Webseite nutzt keine Cookies oder sonstige Speichermechanismen, die einen Rückschluss auf das Leserverhalten zulassen.

Kontakt


Sie können mit der Redaktion oder dem Administrator via eMail unter der Adresse: Kontakt@Oliver-Lohse.de aufnehmen.