Beitrags Datum in Automad verbergen

Das Beitragsdatum ist durchaus SEO relevant und es wird empfohlen dieses im CMS Automad auszuschalten. Die folgenden Snippets können Sie dafür bearbeiten.

home » automad » verbergen sie das beitrags datum in automad so geht es

Das Beitragsdatum anzeigen oder verbergen

Um das Thema des Beitragsdatums ranken sich sehr viele Mythen und Gerüchte, wie die Suchmaschinen dieses Attribut auswerten. Letztendlich ist es vollkommen egal ob ein Beitrag ein sichtbares Beitragsdatum enthält oder nicht, denn die Suchmaschine kann die Aktualität eines Beitrags auch an anderen Faktoren ermitteln und zudem auch den Beitrag mit vorherigen Indexierunge vergleich, um festzustellen, ob sich der Beitrag verändert oder aktualisiert hat.

Das Abschalten des Beitragsdatum kann eher aus kosmetischen Gründen sinnvoll sein, für das SEO-Ranking ist das Beitragsdatum zwar recht hilfreich aber nicht ausschlaggebend und daher kein Garant für gutes Ranking.

Datum ausblenden

Nicht immer ist die Anzeige des Datums zu Beiträgen sinnvoll, gerade wenn Posts keinen Zeitbezug haben sollen. Entfernen Sie das Datum einfach aus dem Template.

Beiträge im CMS AUTOMAD lassen sich nur anhand des Datums sortieren, jedoch möchte man nicht immer ein Datum anzeigen. Das Standard-Template kann ganz einfach angepasst werden. Die Datei pagelist_blog.php wäre zunächst eine Anlaufstelle, sofern genau dieses Template ausgewählt ist.

../packages/standard/alpha/snippets/pagelist_blog.php

Code

In Zeile 11 und 12 entfernen Sie:

<@ ../../snippets/date.php @>
<@ ../../snippets/tags.php @>

Code


FlightCMS
2024-01-28
Beitrag,Sortieren,Datum,Titel,ASC,DESC
post

PHP8 und MySQL - Dynamische Webseiten mit PHP und MySQL programmieren: Alles, was Sie dafür wissen müssen, steht in diesem Buch. Profitieren Sie von einer praxisorientierten Einführung und lernen Sie alle neuen Sprachfeatures von PHP 8 kennen. Die Autoren Christian Wenz und Tobias Hauser sind erfahrene PHP-Programmierer und Datenbankspezialisten

Wir können mit so genannten Affiliate-Links den Betrieb der Webseite etwas unterstützen, für Sie als Leser ist das natürlich vollkommen kostenlos.

Impressum


CMSWorkbench ist ein Tec- und Entwickler-Seite, rund um die Webtechniken der Content Management Systeme.

Datenschutz


Diese Webseite nutzt keine Cookies oder sonstige Speichermechanismen, die einen Rückschluss auf das Leserverhalten zulassen.

Kontakt


Sie können mit der Redaktion oder dem Administrator via eMail unter der Adresse: Kontakt@Oliver-Lohse.de aufnehmen.