Beitragsanzahl mit Twig ermitteln

home pico twig

JavaScript das umfassende Handbuch. JavaScript objektorientiert lernen und verstehen   -  Ein umfassender Einstieg in JavaScript, viele praktische Beispiele und eine Darstellung auch professioneller Techniken - all das zeichnet dieses unverzichtbare Handbuch aus. Es eignet sich sowohl für Anfänger, die JavaScript von Grund auf lernen, als auch für Fortgeschrittene und Profis, die wissen wollen, wie man moderne, dynamische Webanwendungen entwickelt. Hier finden Sie alle wichtigen Techniken - Ajax, jQuery, Node.js, DOM und mehr. Entdecken Sie die neuesten Trends, Techniken und Entwicklungen bis hin zur Steuerung von Microcontrollern. Machen Sie sich mit Objektorientierung, ECMAScript 21 und funktionaler Programmierung vertraut und profitieren Sie von zahlreichen praxisnahen Beispielen für den sofortigen Einsatz. Das perfekte Lehrbuch für moderne Webentwickler!

Wir sind Mitglied im Amazon.Partnernet und können mit Affiliate-Links den Betrieb der Webseite etwas unterstützen, für Sie als Leser ist das natürlich vollkommen kostenlos.

Wollen Sie im Rahmen des Twig-Templatings unter PICO die Anzahl der Beiträge in einem Ordner ermitteln, dann ist dieser Code die Lösung

Der Pico loop

Die Templatesprache Twig-Symfony bietet bereits einige vorgefertigte Befehle, mit denen es leicht möglich ist die Anzehl der Beiträge eines Ordners zu ermitteln. Für das Coding sollte zunächst der folgende Pico-Loop unterstellt werden, welcher die Ordner der obersten Stufe durchläuft:

...  {% for page in pages(current_page.id) if not page.hidden %}
...  ...
...  {% endfor %}

Code

Elemente des ARRAY mit length zählen

Die Beiträge des Ordners werden im Loop der Variablen page zugewiesen. Die Anzahl der Elemente kann dann ganz leicht mit dem Twig-Filter length ausgegeben werden. Folglich ergibt sich der folgende Codeschnipsel innerhalb des Loop:

...  {% for page in pages(current_page.id) if not page.hidden %}
...      {% if page.meta.template == 'index' %}
...          {{ pages(page.id, depth=0)|length }} Beiträge im Ordner
...      {% endif %}
...  {% endfor %}

Code

Die Variable pages nimmt folglich das Array aller Beiträge page in diesem spezifischen Ordner auf und kann deren Anzahl mit dem Twig-Filter

...|length

Code

anzeigen - sofern die aktuelle page die Templateangabe index enthält, was auf einen Ordner statt auf einen Post hindeutet. Dabei ist die Angabe von

(page.id, depth=0)

Code

wichtig, damit ausschließlich Beiträge innerhalb des aktuellen Ordners ohne Unterordner gesammelt werden.

Twig Syntax des Filters length

Twig-Symfony: Doku


 28.01.2024    Kontakt@Oliver-Lohse.de    Beitrag Post

Ohne Vorwissen zur eigenen Website mit WordPress 6   -  WordPress gibt es in zwei Versionen. Sie können entweder direkt auf wordpress.com einen Blog erstellen. Oder Sie laden sich Ihre WordPress-Version von wordpress.org herunter und erstellen Ihre Website auf dem eigenen Webspace. Und wie das geht, erfahren Sie in diesem WordPress-Einsteigerbuch. Zur Seite steht Ihnen der beliebte und erfahrene Trainer Peter Müller. Seit vielen Jahren hilft er mit seinen Büchern Einsteigern beim Erstellen eigener Webseiten, ob mit HTML und CSS oder mit WordPress.

Wir sind Mitglied im Amazon.Partnernet und können mit Affiliate-Links den Betrieb der Webseite etwas unterstützen, für Sie als Leser ist das natürlich vollkommen kostenlos.

Weitere passende Beiträge

Untergeordnete Seiten in GS abfragen

 get-simple  Seiten Beitrag untergeordnet


Ermitteln Sie untergeordnete Seiten mit Hilfe von menu_data(). Ordnen Sie Seiten und Beiträge mit dieser Technik einem Leitartikel auf der Webseite zu.

Posts und verwandte Beiträge Teil 2

 bludit  Beitrag untergeordnet verwandt Post


Teil 2 - dieser Beitrag zeigt Ihnen das vollständige Coding, wie das CMS Bludit anhand von Tags verwandte Beiträge anlisten kann und als Vorschläge anzeigt.

Posts und verwandte Beiträge Teil 1

 bludit  Beitrag verwandt untergeordnet


Teil 1 - Mit wenigen Handgriffen zeigen Sie verwandte Beiträge unter dem Post an. Dank der exzellenten Dokumentation des Bludit-Projektes fast ein Kinderspiel.

Posts mit untergeordneten Beiträgen

 bludit  Beitrag untergeordnet zugewiesen Anhang


Die Funktion Beiträgen einen Leitartikel zu geben, gibt es schon sehr lange in Bludit, jedoch war die Anzeige im Theme "Alternative" nicht möglich.

Konkreten Beitrag in GetSimple lesen

 get-simple  Beitrag Post Article lesen


Lesen Sie feste Beiträge mit zwei Zeilen Code aus dem GetSimple CMS aus. Besonders hilfreich für fixierte Templates mit unveränderlichen Strukturen.

Einen bestimmten Beitrag anzeigen

 pico  Beitrag Post


Statt alle Blogbeiträge im Loop aufzulisten, können Sie auch einen ganz konkreten Beitrag anzeigen und dessen Existenz zuvor prüfen. Dieses Script zeigt es.

Der Seiten Paginator in Pico

 pico  Paginator Seite Beitrag Post


Dieser Beitrag zeigt Ihnen, wie Sie mit wenigen Handgriffen einen Seitenpaginator und Blätterfunktion in Ihre CMS-Webseite bzw. Web-Blog implementieren.

Bestimmte Seiten im Loop ausschliessen

 pico  Beitrag Loop


if-Kontrollstrukturen im Twig-Template helfen bestimmte Seiten auszuschließen, denn nicht alle Seiten sollen beispielsweise einen Autor oder das Datum zeigen

Beiträge und Kategorien rekursiv anzeigen

 yellow  Navigation Menue Ordner Post Beitrag


Die Standard URL für den Admin Login in Datenstron Yellow und wie Sie ihn verstecken bzw. verbergen. So schützen Sie sich vor einem Hacker-Angriff auf das CMS

Beitragsmenü ohne Plugin in Pico

 pico  Menue Navigation Beitrag


Für die Einbindung eines Menüs gibt es kostenlose Plugins, Sie können dies auch mit Mitteln des Templates umsetzen und verzichten auf unsichere Plugins

Beitrags Sortierung auf- o. absteigend

 automad  Beitrag Sortieren Datum Titel ASC DESC


So sortieren Sie Beiträge und Artikel im CMS Automad aufsteigend oder absteigend für die Anzeige im Frontend des Besuchers bzw. des Lesers Ihrer Webseite.

Beitrags Datum in Automad verbergen

 automad  Beitrag Datum verbergen


Das Beitragsdatum ist durchaus SEO relevant und es wird empfohlen dieses im CMS Automad auszuschalten. Die folgenden Snippets können Sie dafür bearbeiten.

Alle Posts im Beitrags-Loop zeigen

 get-simple  Loop Beitrag Post


Lesen Sie im GetSimple CMS alle Posts und Beiträge auf der Startseite mit dem Beitrags-Loop einzeln aus, der Beitrag zeigt Ihnen wie einfach das geht.

Aktuell angezeigte Seite abfragen

 bludit  Page Beitrag Seite


Arbeiten Sie in Bludit mit Seitennavigationen, dann kann die Abfrage der aktuellen Seite durchaus hilfreich sein. So fragen Sie diesen Wert der Seite ab.

Admin Einfache Artikel Statistik

 bludit  Beitrag Artikel Statistik


Mit diesem Code, können Sie eine ganz einfache Beitrags-Statistik erstellen und in einem Log-File speichern. Ermitteln Sie welcher Beitrag wie oft gelesen wird

Impressum


CMSWorkbench.de ist eine reine Entwickler-Webseite und dient vorwiegend als Wissensspeicher für die Entwicklung von CMS

Datenschutz


Die Webseite verwendet keinerlei Tracking- oder Speicher-Mechanismen, die Rückschlüsse auf Ihre IP oder das Leseverhalten zulassen

Affiliate


Wir sind Mitglied im Amazon Partnernet und können mit Affiliate-Links (* den Betrieb der Seite etwas unterstützen, für Sie ist das natürlich kostenlos

Kontakt


Sie können mit uns über eMail Kontakt aufnehmen, schreiben Sie an Kontakt@Oliver-Lohse.de