Plugin PicoPageList Anpassen

Der Beitrag zeigt, wie Sie mit dem Plugin PicoPagesList.php weitere Beiträge des aktuellen Ordners azeigen lassen können, um diese in ein Menü aufzunehmen.

home » pico » das plugin picopagelist und die anpassung in pico cms

Das Plugin PicoPageList

Das Pico CMS bietet das Plugin PicoPagesList.php an, welches durch Übergabe des Pfad-Parameters ein Verzeichnis nach Beiträgen durchsucht. Wünschenswert wäre es, wenn das Plugin im Standardzustand einfach das aktuelle Verzeicnis bzw Unterverzeichnis anlistet in dem sich der Leser befindet. Damit dies funktioniert, muss das Template das aktuelle Verzeichnis durchsuchen in dem sich der aktuell angezeigte Post befindet.

008  {% set tmp = current_page.id %}
009  {% set path = "" %}
010
011  {% for key in tmp|split('/',-1) %}
012      {% set path = [path, key, '/']|join %}
013  {% endfor %}
014
015  <h3>Weitere Beiträge</h3>
016  <hr>
017  <a href="{{base_url}}">home</a><br>
018  {{ pages | only(path) | navigation }}

Code

Wenn Sie das oben gezeigte Codeschnipsel in die Post-Vorlage des TWIG-Templates einbinden, dann erscheint eine Liste weiterer Beiträge des Ordners in dem sich auch der gerade angezeigte Post befindet.

Zeile 8: nimmt den aktuellen Pfad beginnend vom Ordner content auf.

Zeile 9: diese Variable erhält später den vollständigen Pfad abzüglich des aktuell angezeigten Post

Zeile 11: Die vollständige URL die in tmp steckt, wird anhand des "/" aufgetrennt und in das Array key kopiert. Der Wert -1 zieht die aktuell angezeigte Beitrags-URL am rechten Ende ab, sodass ausschließlich der reine Ordner-Pfad übrig bleibt, aus: /thema-1/ordner-1/beitrag-1 wird folglich /thema-1/ordner-1.

Zeile 12: Konkatiniert die einzelnen Elemente des Arrays [thema-1] + "/" + [ordner-1] + "/" mit Hilfe des Twig- join zur Variable path zusammen.

Zeile 17: zeigt den festen Link zur Startseite.

Zeile 18: Ruft das Plugin PicoPagesList.php auf und lässt es ausschließlich den aktuellen Ordner durchsuchen und zeigt infolge dessen, weitere Beiträge zum aktuellen an, die ebenfalls im selben Ordner liegen.


FlightCMS
2024-01-28
PHP8
post

WordPress 6 - Das umfassende Handbuch. Über 1.000 Seiten zu WordPress inkl. Themes, Plug-ins, WooCommerce, SEO und mehr - Mit WordPress mehr als nur ein Blog betreiben - es ist auch ein weit verbreitetes Content-Management-System. Im Buch finden Sie das Rundumpaket für jedes Anwendungsszenario: alle Installationen, Entwicklung und Administration eigener Themes und Plugins und Einstieg in HTML und CSS. Als Fortgeschrittener in Sachen WordPress werden Sie viele wertvolle Tipps und Hilfe finden, etwa bei Themen wie Custom Post Types oder Programmieren von Erweiterungen. So sind Sie schnell in der Lage, Ihr Webprojekt zum Erfolg zu bringen.

Wir können mit so genannten Affiliate-Links den Betrieb der Webseite etwas unterstützen, für Sie als Leser ist das natürlich vollkommen kostenlos.

Impressum


CMSWorkbench ist ein Tec- und Entwickler-Seite, rund um die Webtechniken der Content Management Systeme.

Datenschutz


Diese Webseite nutzt keine Cookies oder sonstige Speichermechanismen, die einen Rückschluss auf das Leserverhalten zulassen.

Kontakt


Sie können mit der Redaktion oder dem Administrator via eMail unter der Adresse: Kontakt@Oliver-Lohse.de aufnehmen.