Einfacher Twig Counter in Pico CMS

home pico twig

Ohne Vorwissen zur eigenen Website mit WordPress 6   -  WordPress gibt es in zwei Versionen. Sie können entweder direkt auf wordpress.com einen Blog erstellen. Oder Sie laden sich Ihre WordPress-Version von wordpress.org herunter und erstellen Ihre Website auf dem eigenen Webspace. Und wie das geht, erfahren Sie in diesem WordPress-Einsteigerbuch. Zur Seite steht Ihnen der beliebte und erfahrene Trainer Peter Müller. Seit vielen Jahren hilft er mit seinen Büchern Einsteigern beim Erstellen eigener Webseiten, ob mit HTML und CSS oder mit WordPress.

Wir sind Mitglied im Amazon.Partnernet und können mit Affiliate-Links den Betrieb der Webseite etwas unterstützen, für Sie als Leser ist das natürlich vollkommen kostenlos.

Zählen Sie in der Template-Engine Twig eine Counter Variable im Template hoch oder runter und regeln damit Kontrollzwecke in Ihren eigenen Templates.

Inhalt

So erstellen Sie einen Counter in Twig

In bestimmten Fällen benötigen Sie eine Variable die Sie incrementieren oder decrementieren können, um bestimmte Vorgänge während des Renderings des Templates zu überwachen - ein Counter muss her. Dazu müssen Sie eine Counter-Variable im Twig-Template erstellen und dann +1 addieren (z.B.).

{% set count = 0 %}                             {# Zaehlt die Spalten #}
{% set rowopen = false %}                       {# Wurde ROW begonnen #}

{% for page in pages( current_page.id ) %}
    {% set count = count+1 %}
    ...

Code

Im Beispiel oben sehen Sie einen Auszug aus einem Templating für Pico CMS, in dem im Loop bei jedem Durchgang die Counter-Variable count +1 eröht wird. In dieser Templaterealisierung dient sie dazu die Anzahl der Spalten zu überwachen und zu steuern.


 28.01.2024    Kontakt@Oliver-Lohse.de    Counter

COBOL - Altsysteme warten und erweitern. Das umfassende Praxis-Handbuch   -  Dieses Buch richtet sich an erfahrene Entwickler objektorientierter Sprachen wie C++ oder Java. Es vermittelt die Funktionsweise der Programmiersprache COBOL, um die in zahlreichen Implementierungen auf unterschiedlichen Plattformen immer noch produktiv laufenden COBOL-Programme zu verstehen, zu warten und bei Bedarf mit zusätzlichen Funktionalitäten zu erweitern. Dafür bietet es Ihnen sowohl eine grundlegende Einführung in die Programmierung mit COBOL als auch eine thematisch gegliederte Referenz der Befehle mit praktischen Beispielen.

Wir sind Mitglied im Amazon.Partnernet und können mit Affiliate-Links den Betrieb der Webseite etwas unterstützen, für Sie als Leser ist das natürlich vollkommen kostenlos.

Weitere passende Beiträge

Twig loop.index

 pico  Loop Counter


Der aktuelle Index des Pico Loops kann für die Steuerung unterschiedlicher Formate abgefragt werden, nutzen Sie das Tag loop.index der Twig Template Engine.

Hit-Counter Plugin für WonderCMS

 wondercms  Counter Hit


Die Pluginschnittstelle des WonderCMS ist gut dokumentiert und einfach zu bedienen. In diesem Beitrag schreiben Sie ein Hit-Counter Plugin für das kleine CMS.

Einfaches Hit Counter Plugin

 pico  Hit Counter


Erstellen Sie einen einfachen Hitcounter und Besuchszähler als Pico Plugin. Dieser Counter zählt Aufrufe von Menschen oder Robots der Suchmaschinen.

Impressum


CMSWorkbench.de ist eine reine Entwickler-Webseite und dient vorwiegend als Wissensspeicher für die Entwicklung von CMS

Datenschutz


Die Webseite verwendet keinerlei Tracking- oder Speicher-Mechanismen, die Rückschlüsse auf Ihre IP oder das Leseverhalten zulassen

Affiliate


Wir sind Mitglied im Amazon Partnernet und können mit Affiliate-Links (* den Betrieb der Seite etwas unterstützen, für Sie ist das natürlich kostenlos

Kontakt


Sie können mit uns über eMail Kontakt aufnehmen, schreiben Sie an Kontakt@Oliver-Lohse.de