CMS Workbench

Hilfreiche Codeschnipsel, Tipps und Tricks, um das eigene CMS (Bludit, WordPress, Joomla, ...) anzupassen


Teil 3 - Ein GetSimple Template erstellen. In Verbindung mit dem freien und beliebten CSS-Framework Bootstrap eine leichte Sache auf dem Weg zum eigenen Blog.

GetSimple Template Layouting

Im dritten Teil der Beitragsserie geben Sie Ihrem neuen Template ein Layout, keine Sorge, es ist einfacher als Sie denken. Ich selbst nutze sehr gerne das beliebte CSS-Framework BOOSTRAP (getbootstrap.com). Auf der gleichnamigen Webseite des Projektes erhalten Sie einen Link (getbootstrap.com/.../introduction) den Sie in Ihre template.php einhängen können. Ihre Template-Datei müsste dann wie folgt angepasst werden:

001 <!DOCTYPE html>
002 <html lang=de>
003
004 <head>
005 <link rel="stylesheet" href="https://stackpath.bootstrapcdn.com/bootstrap/4.4.1/css/bootstrap.min.css" integrity="sha384-Vkoo8x4CGsO3+Hhxv8T/Q5PaXtkKtu6ug5TOeNV6gBiFeWPGFN9MuhOf23Q9Ifjh" crossorigin="anonymous">
006 </head>
007
008 <body>
009
010 <p><?php get_page_content(); ?></p>
011
012 </body>
013 </html>

Die Zeilen 4 bis 6 binden das CSS-Framework BOOTSTRAP in Ihre Webseite ein. Ab sofort können Sie alle Styleklassen des Frameworkes nutzen. Die Webseite des Projektes ist excellent dokumentiert und die vielen Codebeispiele (z.B. Cards) können Sie 1:1 herauskopieren und in das body-Segment des Templates einbauen, wie der folgende Code zeigt.

001 <!DOCTYPE html>
002 <html lang=de>
003
004 <head>
005 <link rel="stylesheet" href="https://stackpath.bootstrapcdn.com/bootstrap/4.4.1/css/bootstrap.min.css" integrity="sha384-Vkoo8x4CGsO3+Hhxv8T/Q5PaXtkKtu6ug5TOeNV6gBiFeWPGFN9MuhOf23Q9Ifjh" crossorigin="anonymous">
006 </head>
007
008 <body>
009
010 <div class="container">
011
012 <div class="card" style="width: 18rem;">
013 <img src="..." class="card-img-top" alt="...">
014 <div class="card-body">
015 <h5 class="card-title">Card</h5>
016 <p class="card-text"> <?php get_page_content(); ?> </p>
017 <a href="#" class="btn btn-primary">Go somewhere</a>
018 </div>
019 </div>
020
021 </div>

022
023 </body>
024 </html>

In Zeile 16 habe ich das bereits bekannte get_page_content() eingefügt, sodass der Inhalt der ersten GetSimple Seite in Form einer Card angezeigt wird. Das Codesegmet von Zeile 12 bis 19 stammt 1:1 von der Webseite des BOOTSTRAP Projektes (siehe weiter oben "Cards"). Zusätzlich habe ich auch die Class container in Zeile 10 eingefügt, um dem Layout einen optischen Rahmen zu geben. In Zeile 13 müssten Sie noch eine Bildsource angeben wenn die Card ein Bild im Kopf zeigen soll.

Anmerkung - Als Resultat der Anpassungen wird Ihnen der Inhalt im so genannten Card-Layout angezeigt. Prinzipiell funktioniert dies auch alleine auf einer Webseite, sieht jedoch etwas eigenartig aus, da ein sinnvoller Rahmen (Menü, Navigation, Seiten-Name usw.) fehlt. Die Doku über die Class container (getbootstrap.com/docs/4.4/layout/overview) sollten Sie nachschlagen. Experimentieren Sie etwas mit den verschiedenen Klassen des BOOTSTRAP herum, Sie können nichts "kaputt" machen.




Empfehlungen


GetSimple Template Struktur

Teil 2 - Der erste Start im Templating mit GetSimple. Die grundlegende Ordnerstruktur die Sie benötigen für den ersten Entwurf einer Webseite.


GetSimple Template erstellen

Teil 1 - Der Einstieg in das Templating mit dem freien CMS GetSimple - der Name ist Programm, denn dieses CMS ist klar und leicht beherrschbar strukturiert.




Channel Monitoring

Aus Zeit- und Kostengründen wünschen Sie die Betreuung Ihres Social-Kanals wie Xing, Kununu, YouTube, Facebook, Instagram, Twitter oder Ihrer Firmenseite.

Web-Design und Templating

Für Ihr Unternehmen benötigen Sie eine professionelle und sichere Webseite nach aktuellem Stand der Technik, um weitere Kundenfelder zu erschließen.

Bewertungen und Sterne

Ihr frisch gebackenes Unternehmen benötigt einen Image-Vorschuss, positive Bewertungen bei Google, Instagram uns co. ermöglichen einen sorglosen Start.