Textkonvertierung HTML Teil 5 - Deutschen sonderzeichen wie ü und ä müssen zwingend in HTML konforme Zeichen umgewandelt werden. Die Smarty Modifier erlauben solche manipulationen im Template.

____________

« Home

Deutsche Texte die Sonderzeichen wie "öäü" enthalten, können mit der Template Engine Smarty und dem Templatepattern dieser Beitragsreihe noch nicht automatisch konvertiert werden, damit Sie dies nicht ständig beim schreiben des Beitrags von Hand erledigen müssen, sollte Sie das folgende Coding in Ihre index.php übernehmen.

index.php

Fügen Sie in die Datei index.php eine neue Funktion ein (übrigens, sehen Sie mir bitte nach wenn ich diese immer als Methoden bezeichne, denn nichts anderes sind Funktionen, es sind Methoden!):

01  <?php
02 require_once('libs/Smarty.class.php');
03 $smarty = new Smarty();
04
05 function remove_special_chars ($text) {
06 $specialChars = array("ö", "ä", "ü", "Ö", "Ä", "Ü", "ß");
07 $specialReplace = array("&ouml;","&auml;","&uuml;","&Ouml;","&Auml;","&Uuml;","&szlig;");
08 $text = str_replace($specialChars, $specialReplace, $text);
09 return $text;
10 }
11 ...
12 ... <- den Rest des Codes kennen Sie aus dem vorherigen Artikel

Diese neue Funktion nimmt einen String entgegen und wandelt alle speziellen Zeichen aus dem ARRAY $specialChars in die korrespondierenden Zeichen des Arrays $specialReplace um.

artikel.tpl

Damit die Template Engine Smarty die neue Methode nutzt, muss diese im Artikel-Template mit angegeben werden. editieren Sie die artikel.tpl im Ordner templates und stellen Sie jeder Template-Variable mittels Pipe "|" die neue Methode nach, dies nennt sich Modifikator.

...  ...
021 <body>
... ...
029 <div class="jumbotron">
030 <h1 class="display-4">{$titel_tmpl|remove_special_chars}</h1>
031 <hr class="my-4">
032 <p class="lead">{$anleser_tmpl|remove_special_chars}</p>
033 </div>
...
050 </body>
051 </html>

Smarty ruft beim interpretieren des Templates die neue Methode auf und übergibt ihr automatisch den Inhalt des Platzhalters. Die Syntax:

{$anleser_tmpl|remove_special_chars}

ruft folglich die neue Methode (function) remove_special_chars() in der Datei index.php auf und übergibt ihr den Inhalt aus der Variablen $anleser_tmpl. Die Methode liefert den bereinigten String ohne "öüä" mit &ouml; &uuml; und &auml; an ihren Aufrufer zurück.



Weiter stöbern


Multipler Content

Teil 4 - der Templatebau-Reihe für das überaus populäre Template-System Smarty. Legen Sie nun Ordner für Ihre Texte des Contant an, um verschiedene Inhalte laden zu können.

Textbausteine, Code

Teil 6 - Trennen Sie den Programmcode vom Text. Dieser Beitrag zeigt Ihnen wie Sie dies mit wenigen Zeilen Code realisieren und reine Textbausteine erzeugen.


Autor: Oliver Lohse   Datum: 2020-07-30   Kategorie: Smarty   Schlagworte: Workflow