Eigenes Bludit Theme   So steuern Sie die Templatevorgabe in Beiträgen mit dem CMS Bludit. Sie können den Tamplatenamen bei der Erstellung von Beiträgen im Backend angeben.

____________

« Home

An verschiedenen Stellen des CMS Bludit kann ein eigenes Template vorgegeben werden, diese Funktion ist allerdings noch nicht implementiert. Jedoch kann dies mit dem folgenden Codeschnipsel leicht selbst erstellt werden. Editieren Sie die Datei bl-themes/blogx/index.php in der Zeile 28 (es ist das einzige IF-Statement in der Datei und daher leicht zu finden).

28  if ($WHERE_AM_I == 'page') {
29 if ($page->slug() == 'contact') {
30 include(THEME_DIR_PHP.'contact.php');
31 } else {
32 include(THEME_DIR_PHP.'page.php');
33 }
34 } else {
35 include(THEME_DIR_PHP.'home.php');
36 }

Natürlich ist es dann auch nötig das im Theme-Ordner die contact.php existiert. Alternativ scheint auch diese Variante möglich zu sein:

28  if ($WHERE_AM_I == 'page') {
29 if ($page->template()) {
30 include(THEME_DIR_PHP.$page->template().'.php');
31 else {
32 include(THEME_DIR_PHP.'page.php');
33 }
34 } else {
35 include(THEME_DIR_PHP.'blog.php');
36 }

Quelle: https://forum.bludit.org



Weiter stöbern


edit-content.php

Möchten Sie den Backend-Editor des Autors oder Admin individuell anpassen? Dann finden Sie hier den richtigen Pfad zur Programm-Source.

Einfacher SPAM Schutz

Wenn Sie das Bludit-Plugin Contact3 nutzen, dann können Sie in diesem Plugin eine ganz einfache und wirkungsvolle Blackliste einbauen, die den Inhalt Ihrer Mail prüft.


Autor: Oliver Lohse   Datum: 2020-07-30   Kategorie: Bludit   Schlagworte: Bludit • Theme • Layout • Template